CDU Ortsverband Dunningen-Eschbronn Dunningen Seedorf Lackendorf Eschbronn Locherhof Mariazell
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-dunningen.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
03.05.2019, 12:20 Uhr | R.King
Lokaltermin der Kreistagskandidaten / Forderung alle Akteure frühzeitig zu beteiligen
CDU-Kandidaten informieren sich über die Grüngutplätze im Wahlkreis
Durch die Beschlüsse des Kreistages über die Neuausrichtung und Neuausschreibung unter anderem der Grüngutabfuhr haben sich im Wahlkreis einige Änderungen ergeben. Insbesondere die Zusammenlegung bzw. Schließung von Grüngutplätzen haben zu Diskussionen in den betroffenen Gemeinden geführt. Durch die steigenden Preise bei der Grüngutentsorgung wurde von der Kreisverwaltung vorgeschlagen, einige Standorte im Kreis aufzugeben. Im Kreistagswahlkreis VI Schwarzwald-Eschach sind davon Hardt, Schenkenzell und Aichhalden betroffen. Aus dem Grund haben sich die Kandidaten der CDU für diese Region an Ort und Stelle mit der Situation befasst.
Die CDU-Kreistagskandidaten für den Wahlkreis VI Schwarzwald-Eschach (von links) Franz Moser, Peter Haug, Rolf Buchholz, Heike Schenk und Herbert Halder besichtigen den gemeinsamen Grüngutplatz der Raumschaft Schiltach/Schenkenzell.

Mit der klaren und eindeutigen Feststellung:

„Leider wurde vom Eigenbetrieb Abfallwirtschaft versäumt, vor der Umsetzung mit den betroffenen Gemeindeverwaltungen die Umstellung zu besprechen.  Vor allem durch die nun erfolgte Konzentration der Grüngutentsorger auf weniger Plätze überschreiten manchenorts die Kapazitäten.“ Die CDU-Kreistagskandidaten setzen sich dafür ein, die notwendigen Korrekturen mit Augenmaß und sachgerecht weiter zu verfolgen. Die frühzeitige Beteiligung aller Akteure ist ein „Muss“, damit notwendige Umstellungen gelingen und möglichst bürgernah erfolgen.